Wonder Wheel

 

zur Online-Reservierung bitte auf die jeweilige Uhrzeit klicken

DO

22.02.

FR

23.02.

SA

24.02.

SO

25.02.

MO

26.02.

DI

27.02.

Mi

28.02.

19:15 19:15 21:00 19:15      

 

Wonder Wheel
von Woody Allen; USA 2017; 102 Min.; FSK ab 12; mit  Kate Winslet, Juno Temple,       Jim Belushi, Justin Timberlake u. a.


Der neue Woody-Allen-Film beginnt mit Mickey einem Möchtegern-Drehbuchschreiber, der als Rettungsschwimmer am Strand von Coney Island arbeitet, und sich quasi an Woody Allens Stelle erst einmal entschuldigt: „Ich liebe Melodramen, mit Protagonisten bigger than life.“ Davon jedenfalls gibt es genügend in diesem Film, der in den 50er Jahren angesiedelt ist und von Kameramann Vittorio Storaro in Farben gehüllt wird, die uns an einen verwunschenen Sehnsuchtsort mitnehmen. In der Hauptrolle agiert Kate Winslet, der Woody Allen die Rolle quasi auf den Leib geschrieben hat. (...) Es ist mal wieder überraschend, mit welcher Leichtigkeit und Stilsicherheit uns Woody Allen trotz der dramatischen Geschichte voller Leidenschaft, Gewalt und Verrat in träumerischer Nostalgie schwelgen lässt. Diese wird umso intensiver, je größer der Abgrund zum normalen Leben wird. Kate Winslet verleiht ihrem Charakter weiche, melancholische Züge, die den poetisch märchenhaften Anstrich des Films unterstreichen. Irgendwie scheint Allen ihr die Rolle auf den Leib geschrieben zu haben, so wie damals Cate Blanchet in „Blue Jasmine“. Auch wenn man beide Rollen nur schwer vergleichen kann, sind sie beide Höhepunkte weiblicher Schauspielkunst. (Programmkino)

 

Läuft am Do. 22.02., Fr. 23.02., So. 25.02 um 19:15 Uhr und am Sa. 24.02. um 21:00 Uhr

 

 

 

 

 

 

Bild linke Spalte: © nyul / fotolia