Rock my Heart

zum Kinderhospiz-Tag in Kooperation mit dem Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst im Landkreis Miltenberg.

 

 

Telefonische Reservierung unter 09372 5197

DO

08.02.

FR

09.02.

SA

10.02.

SO

11.02.

MO

12.02.

DI

13.02.

Mi

14.02.

    16:30        

 

Rock my Heart
von Hanno Olderdissen; D 2017; 110 Min.; FSK: 6; mit Lena Klenke, Dieter Hallervorden, Emilio Sakraya, Annette Frier, Johann von Bülow, Michael Lott, Milan Peschel u. a.

 

Die 17-jährige Jana leidet an einem schweren Herzfehler. Doch eine riskante, möglicherweise lebensrettende Operation lehnt sie zur Sorge der Eltern ihres ebenfalls herzkranken Schwarms Samy entschieden ab. Stattdessen will sie ihr Leben genießen, so lang es eben dauert. Als Jana im maroden Rennstall von Paul Brenner den scheuen Vollbluthengst Rock My Heart kennen lernt, schließt die Teenagerin das eigensinnige Tier schnell ins Herz und willigt ein, bei einem hoch dotierten Derby anzutreten. Ein Sieg könnte Brenners Hof aus den Schulden hieven, doch schon das Training mit Paul setzt Jana einem hohen gesundheitlichen Risiko aus. (Programmkino)


In diesem Jahr fiel die Wahl auf den Film "Rock My Heart", nachdem wir durch ein Mädchen, das wir in unseren Dienst begleiten dürfen, beraten wurden.
"Es ist kein reiner Pferdefilm, der schon ab 6 Jahren freigegeben ist. Da es auch ein ernster Film ist, der zeigt, wie es einem geht, wenn man an einem Herzfehler erkrankt ist, sollten Kinder, die sich den Film anschauen möchten, etwas älter sein. Es gibt auch traurige Momente im Film, weil jemand stirbt. Mir selbst hat der Film sehr gut gefallen, weil ich das Gefühl hatte, das Mädchen im Film, das könnte auch ich sein, weil ich oft ganz genau wie sie empfinde und mich mit den gleichen Problemen auseinander setzen muss."  (Aus einem Gespräch zwischen dem Mädchen, das durch den Ambulanten Dienst begleitet wird und der Koordinatorin Tanja Munzinger-Rust frei wieder gegeben)

 

Läuft am Sa. 10.02. um 16:30 Uhr zum Kinderhospiz-Tag in Kooperation mit dem Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst im Landkreis Miltenberg.
Offizieller Beginn der Veranstaltung 16:00 Uhr, um 16:30 Uhr Begrüßung durch die Koordinatorin  Frau Tanja Munzinger-Rust. Nach der Filmvorführung kleines Filmgespräch, es besteht die Möglichkeit im kleinen Kreis mit Frau Munziger-Rust ins Gespräch zu kommen. Wir haben im Bistro einige Tische für Sie reserviert.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bild linke Spalte: © nyul / fotolia