Hilfe, unser Lehrer ist ein Frosch

 

zur Online-Reservierung bitte auf die jeweilige Uhrzeit klicken

 

DO

03.08.

FR

04.08.

SA

05.08.

SO

06.08.

MO

07.08.

DI

08.08.

Mi

09.08.

      16:30      

 

von Anna van der Heide; NL 2016; 83 Min.; FSK: o. A.; mit Yenthe Arwen Bos, Bobby van Vleuten, Jeroen Spitzenberger, Georgina Verbaan u. a.

 

”Eine heile Welt beschwört Anna van der Heide in ihrem Kinderfilm Hilfe, unser Lehrer ist ein Frosch, der ein märchenhaftes Motiv-der titelgebende Lehrer, der sich gelegentlich in einen Frosch verwandelt-dazu benutzt, um vom Zusammenhalt der Schulkinder zu erzählen. Von moralischer Komplexität wie ein Märchen ist dieser Film zwar nicht, aber ein kurzweiliges Vergnügen.
In der niederländischen Provinz, in einem Haus unweit einer Gracht, lebt Sita ein unbeschwertes Leben. Schon vor der Schule verbringt sie ihre Zeit in der Natur und versucht ihr neues Lieblingstier zu fangen: Einen Frosch. Die Liebe zu den Tieren wurde ihr quasi in die Wiege gelegt, denn ihre Mutter Cecile ist Tierärztin. Und das mit soviel Einsatz, das für Sita oft keine Zeit bleibt. Doch Sita ist ein selbstständiges, patentes Mädchen, beliebt bei ihren Freunden und auch bei ihren Lehrer Franz. (…) Als Sita jedoch ein Referat über Frösche halten will, passiert etwas Merkwürdiges: Lehrer Franz gibt plötzlich komische Geräusche von sich und wird grün im Gesicht. Bald weiß es die ganze Klasse: Lehrer Franz verwandelt sich gelegentlich in einen Frosch und kann nur erlöst werden, wenn er etwas zu essen, am liebsten eine dicke Fliege bekommt. Allerlei Probleme entstehen durch diese merkwürdige Eigenschaft, doch gemeinsam schaffen es die Kinder, ihren Lehrer zu schützen, was auch notwendig ist, denn der Direktor hat in doppelter Hinsicht ein Auge auf den Lehrer geworfen”. (Programmkino.de)

 

Läuft im Kinderkino am So., 6.8., um 16.30 Uhr.
www.littledream-entertainment.com

 

 

 

Bild linke Spalte: © fergregory / fotolia