Hilfe, Ich hab meine Lehrerin geschrumpft

 

zur Online-Reservierung bitte auf die jeweilige Uhrzeit klicken

 

DO

31.08.

FR

01.09.

SA

02.09.

SO

03.09.

MO

04.09.

DI

05.09.

Mi

06.09.

      16:30      

 

von Seven Unterwaldt; D/A 2015; 101 Min.; FSK: o. A.; mit Oskar Keymer, Lina Hüesker, Georg Sulzer, Anja Kling u. a.

 

Publikumswunsch: ”Wer wird dem 12-jährigen Felix jemals glauben, dass er die von allen gehasste Mathelehrerin auf eine Größe von 15,3 Zentimetern geschrumpft hat? Er weiß ja selbst nicht, wie es passiert ist! Aber das Problem hat er nun am Hals, genauer gesagt in der Jackentasche. Denn da steckt sie nun und schimpft. Wie kriegt Felix sie nur wieder groß?”(Filmecho-online)

„Felix (Oskar Keymar) ist neu an der Otto-Leonhard-Schule und muss bald merken, dass nicht nur die Kids ein wenig anders ticken als am alten Ort, sondern auch dass die Rektorin und Lehrerin Dr. Schmitt-Gössenwein (Anja Kling) besonders streng daher kommt. Um Anschluss in der Klasse zu finden, muss Felix eine Mutprobe abhalten, die ihn in den verbotenen Bereich der Schule führt. Dort wird er von seiner Lehrerin ertappt, die aber dann auf wundersame Weise schrumpft und fortan im Handtaschenformat rumläuft.
Wie genau das Felix gemacht hat, weiss er selber nicht. Hatte etwa der Geist des Schulgründers (Otto Waalkes) seine Hände im Spiel? Wenn das nicht schon ein grosses Problem wäre, hat auch noch der Schulrat (Justus von Dohnanyi) beschlossen, die Schule nur noch Kindern elitärer Familien zugängig zu machen. Das muss verhindert werden, ist jedoch für Felix mit der kleinen Lehrerin im Rucksack eine Nummer zu gross. So müssen sich die Schüler zusammenraufen und ihre Schule retten!” (Outnow.ch)

 

Läuft im Kinderkino am So., 3.9., um 16.30 Uhr.

 

 

 

Bild linke Spalte: © nyul / fotolia