Erlenbacher Filmgespräch:

Drei von Sinnen

 

Telefonische Reservierung unter 09372 5197

DO

18.01.

FR

19.01.

SA

20.01.

SO

21.01.

MO

22.01.

DI

23.01.

Mi

24.01.

      12:00      

 

Drei von Sinnen
von Kerim Kortel; D 2016; 99 Min.; FSK: 0; Dokumentarfilm

 

„Drei von Sinnen“ handelt von einem skurrilen Experiment dreier Freunde. Sie reisen zur Atlantikküste und verzichten dabei abwechselnd aufs Hören, Sehen und Sprechen. Die inszenatorisch schlicht und reduziert gehaltene Doku beobachtet die Drei bei dieser außergewöhnlichen Sinneserfahrung. Und liefert einige bemerkenswerte, interessante Erkenntnisse: über die Dynamik zwischenmenschlicher Beziehungen sowie die Bedeutung gegenseitigen Vertrauens, sobald man auf gewohnte Fähigkeiten verzichten muss. (Programmkino)


Läuft am So. 21.01. um 12:00 Uhr in Cooperation mit der Lebenshilfe im Landkreis Miltenberg e. V. Wir begrüßen an diesem Sonntag zwei der drei Hauptdarsteller, mit anschließendem Filmgespräch zusammen mit dem Team der Offenen Lebenshilfe,
moderiert von Dr. Heinz Linduschka.

 

 

 

 

 

 

 

 

Bild linke Spalte: © denis aglichev / fotolia