Die Erfindung der Wahrheit

 

zur Online-Reservierung bitte auf die jeweilige Uhrzeit klicken

DO

26.10.

FR

27.10.

SA

28.10.

SO

29.10.

MO

30.10.

DI

31.10.

Mi

01.11.

21:15 21:15 21:15        

 

von John Madden; F/USA 2017; 132 Min.; FSK: ab 12; mit Jessica Chastain, Mark Strong, John Lithgow, Alison Pill, Gugu Mbatha-Raw u. a.


In Washington, wo politische Einflussnahme hinter den Kulissen ein lukratives Geschäft ist, ist Elizabeth Sloane der Star der Branche. Die brillante, selbstsichere und skrupellose Lobbyistin der Kanzlei George Dupont ist berüchtigt für ihr Talent und ihre Rücksichtslosigkeit. Für die Waffenlobby ist sie die Frau der Stunde, um ein neues unliebsames Waffengesetz zu verhindern. Doch nach einem Streit mit Dupont wechselt Sloane überraschend die Seiten und nimmt nun den härtesten Kampf ihrer Karriere auf. (filmecho)


Im Politthriller „Die Erfindung der Wahrheit" legt Jessica Chastain sich mit der Waffenlobby an, als sie die Gesetze zur Regulierung von Schusswaffen verschärfen will. Miss Sloane (Jessica Chastain) heißt mit vollem Namen Elizabeth Sloane und arbeitet als politischer Fixer in Washington. Als ein neues Gesetz zur stärkeren Kontrolle und Durchleuchtung der persönlichen Hintergründe von Waffenbesitzern vor den Kongress gebracht werden soll, wird Miss Sloane angeheuert, um als Lobbyistin die Kampagne für eine Verabschiedung des Gesetztes zu leiten. (moviepilot)


Läuftvon Do. 26.10. bis Sa. 28.10. um 21:15 Uhr, erhöhter Eintrittspreis wegen Überlänge.

 

 

 

 

Bild linke Spalte: © nyul / fotolia