Alien: Covenant

 

zur Online-Reservierung bitte auf die jeweilige Uhrzeit klicken
 
 

DO

13.07.

FR

14.07.

SA

15.07.

SO

16.07.

MO

17.07.

DI

18.07.

Mi

19.07.

        21:30 21:30 21:30

 

von Ridley Scott; USA 2017; 122 Min.; FSK: ab 16; mit Michael Fassbender, Katherine Waterston, Billy Crudup, Danny McBride, Demián Bichir u. a.

 

„Im Weltraum hört dich niemand schreien“. Noch nach knapp vier Dekaden sind diese Worte ein Synonym für die Qualität und den futuristischen Horror von Ridley Scotts Meisterwerk „Alien – Das unheimliche Wesen aus einer fremden Welt“ (1979). Nun kehrt der Vater des ikonischen Franchise mit „Alien: Covenant“ in jene Welt zurück und erforscht ihre finstersten Ecken – erschreckender und an den Nerven zerrender als je zuvor.

Zehn Jahre nach den Ereignissen, die Scott in seinem Hit „Promotheus“ („Prometheus – Dunkle Zeichen“, 2012) schilderte, spielt „Alien: Covenant“. Der Regisseur kehrt zu seinen Wurzeln zurück – mit schrecklichen neuen Monstern, die einen vor Furcht das Blut in den Adern gefrieren lassen. Im sechsten Film der Blockbuster-Reihe lernt man mehr über die todbringende Xenomorph, die Mutter aller Aliens, die die Zuschauer bereits im Ursprungsfilm in Schockstarre versetzte. (Verleihinfo)

 

Läuft von Mo., 17.7., bis Mi., 19.7., jeweils um 21.30 Uhr.

 

 

 

 

Bild linke Spalte: © nyul / fotolia