GENDER - Freiheit ist eine neue Filmreihe die  von Oktober 2019 bis März 2020 in der Kino Passage präsentiert wird. Gender hat sich als Fachbegriff für „Geschlecht“ auch im deutschsprachigen Raum etabliert. Die sogenannten ”männlichen” und ”weiblichen” Attribute zu thematisieren, und den Umgang mit Rollenbild zu sensibilisieren und vielleicht Veränderungen herbei zu führen ist das Ziel dieser Filmreihe.  Mit unterschiedlichsten Filmen möchten wir Informationen zu diesem Thema geben und nach dem Film mit Ihnen ins Gespräch kommen. Start dieser Filmreihe ist am Sonntag 06. Oktober 2019 mit dem Film ”DER SPALT”. Zu dieser Matinee-Auftaktveranstaltung begrüßen wir ganz herzlich die Filmemacherin Kim Schicklang, sie wird an der anschließenden Podiumsdiskssion persönlich teilnehmen.                                 Ein Gender-Filmpass begleitet diese Filmreihe. Den Filmpass erhalten Sie mit Ihrem ersten Kinoticket. Zu jedem Kinobesuch in dieser Filmreihe stempeln wir diesen Pass ab und bereits beim zweiten Kinobesuch erhalten Sie ein ermäßigtes Kinoticket. Bei sechs Stempeln erhalten Sie eine schriftliche Teilnehmerbestätigung von ”Kultur & Gestalt”. Alle abgegebenen Pässe nehmen zum Ende an einer großen Verlosung teil. Viel Spaß und gute konstruktive Diskussionen wünscht Dieter Lebert.

In enger Kooperation mit...

KULTUR & GESTALT

Isis Mrgugalla und Maria Nike Mrugalla, Mannheim

 

Trans-Ident e.V. Beratungsstelle  für Aschaffenburg,Frankfurt und Miltenberg

Silke Heß