Wir wollen ins Gespräch kommen über

Gott und die Welt

 

Das Kino bietet Raum - nicht nur zum Sehen, sondern auch zum Sprechen und Hören. Anregungen geben Klassiker und aktuelle Filme, schwere und leichte, nachdenkliche und spannende. Ein ökumenisches Team steht als Gesprächspartner zur Verfügung, über weltliche und menschliche Themen, über "Gott und die Welt" zu sprechen.

Zwei Teammitglieder präsentieren jeweils ihren Film und moderieren das anschließende Gespräch. In jeder Staffel

"Gott und die Welt" sehen Sie vier sehenswerte Filme; jede Reihe hat ein eigenes Motto.

 

 

Die beiden Präsentatoren laden anschließend zu einem ungezwungenen Gespräch ein. Oftmals passiert bei diesen Filmgesprächen etwas Wunderbares:

Durch die Gedanken der anderen erhält der Film ganz neue Pespektiven und unerwartete Impulse.

A K T U E L L    I N    D I E S E R    R E I H E

 

Zen for Nothing

 

zur Online-Reservierung bitte auf die jeweilige Uhrzeit klicken

DO

16.02.

FR

17.02.

SA

18.02.

SO

19.02.

MO

20.02.

DI

21.02.

Mi

22.02.

            19.15

 

Regie: 

Werner Penzel

 

 

Länge: 104 min

 

FSK: freigegeben ohne Altersbeschränkung

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 


Tief in den Bergen an der Westküste Japans liegt das kleine Zen-Kloster Antaiji. Eine junge Frau aus der Schweiz, Sabine Timoteo, macht sich auf den Weg, um von Herbst bis Frühjahr in das Abenteuer klösterlichen Lebens einzutauchen.
„Zen for nothing“ ist eine Auseinandersetzung mit der Philosophie des japanischen Zen-Meisters Kodo Sawaki und den Überraschungen des Alltags. (Verleihinfo)

 

 

Die anschließende Publikumsdiskussion wird moderiert von

 

Birgit Hohm (Pastoralassistentin Würzburg) und

Susanne Warmuth (Pastoralreferentin Aschaffenburg)

 

IN  DER NÄCHSTEN REIHE

  • Im Zweifel am 22.03
  • Augenblicke 2017 am 19.04
  • Luther am 31.05
  • Sprache des Herzens am 28.06

 

Das Organisationsteam:

 

Andreas Bergmann       Kerstin Gerlach           Christian Hohm

Bildungsreferent          Pastoralreferentin       Pastoralreferent

Schmerlenbach            Großheubach              Würzburg

 

Dr. Gregor Kreile          Birgit Hohm                Dieter Lebert

Theol., ev. Pfarrer      Pastoralreferentin       Geschäftsführer

Erlenbach                        Erlenbach               KinoPassage

 

Holger Oberle-Wiesli       Lisa Fischer           Thorsten Seipel

Pastoralreferent         Pastoralassistentin      Pastoralreferent

Elsenfeld                Sulzbach/Soden/Dornau      Obernburg

 

Susanne Warmuth

Pastoralreferentin

Aschaffenburg